Öffnungszeiten Ausstellungen

Montag und Dienstag:
7:30 Uhr - 15:00 Uhr

Mittwoch bis Freitag:
7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Gruppen werden gebeten, sich telefonisch bei Frau Hechler / Herrn Nowak unter Tel. 0211/4971-411 oder durch Zusendung einer E-Mail an pressestelle@olg-duesseldorf.nrw.de anzumelden.

Informationen

Ausweis GraphicBitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Haus nur mit gültigem Ausweispapier möglich ist.

Mit Wartezeiten bei grösseren Gruppen oder an stark frequentierten Tagen muss gerechnet werden.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Steuerlich absetzbare Spenden an den Verein sind möglich.

Datenschutzerklärung:

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung:

Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e.V.
Cecilienallee 3
40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 4971-329
Fax: 0211 / 4971-681
E-Mail: info@kultur-im-olg.de

1.
Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e.V. nimmt als Anbieter der Homepage www.kultur-im-olg.de und verantwortliche Stelle die Verpflichtung zum Datenschutz sehr ernst und gestaltet seine Internetseite so, dass nur so wenige personenbezogene Daten wie nötig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Unter keinen Umständen werden personenbezogene Daten zu Werbezwecken an Dritte vermietet oder verkauft.

Zugriff auf personenbezogene Daten haben beim Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e.V. nur Personen, die diese Daten zur Durchführung ihrer Aufgaben innerhalb der verantwortlichen Stelle benötigen und nur in dem Umfang, der für die Durchführung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e.V., als verantwortlicher Stelle, und dem Besucher, als Betroffenem, erforderlich ist.

2.
Im Zuge der Weiterentwicklung dieser Internetseite können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen. Sollten Sie mit den im Verlaufe der Zeit auftretenden Weiterentwicklungen nicht einverstanden sein, so können Sie schriftlich, gemäß Art 17 EU-DSGVO, eine Löschung der Daten, die nicht auf Grundlage anderer gesetzlicher Vorgaben, wie handelsrechtlicher oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, gespeichert werden, verlangen.

Allgemeines zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Website der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen: www.ldi.nrw.de
Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von fremden Internetseiten, die vom Portal aus verlinkt werden, die Daten von Besucherinnen bzw. Besuchern dieser Internetseiten erheben und auswerten können.

3.
Sie können die Webseiten der verantwortlichen Stelle grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

4.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, mitteilen. Die verantwortliche Stelle hält sich dabei an die Vorgaben der Art 5 und 6 EU-DSGVO. Im Rahmen der personalisierten Dienste der verantwortlichen Stelle werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Zusendung von Einladungen und Mitgliederverwaltung verarbeitet. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an oben angegebene Adresse.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorgaben der EU-DSGVO.

Die von der verantwortlichen Stelle eingeschalteten Dienstleister haben ihren Sitz und betreiben ihre IT-Infrastruktur ausschließlich innerhalb des EWR. Dies gilt auch für eine eventuelle Nutzung von Cloud-basierenden Diensten. Mit den Dienstleistern bestehen Verträge die den Datenschutz- und Datensicherheits-Vorgaben der EU-DSGVO entsprechen. Auch im Falle der Einschaltung von externen Dienstleistern bleibt der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht e.V. die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle.

Die im Rahmen der Webseiten der verantwortlichen Stelle erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung, insbesondere zur Mitgliederverwaltung für Einladungen zu Veranstaltungen und allgemein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Siehe hierzu Näheres unter Ziff. 7.

Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5.
Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht.

6.
Die verantwortliche Stelle verwendet sogenannte "Cookies", um die Online-Erfahrung und Online-Zeit des Kunden individuell auszugestalten und zu optimieren. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt ("Sitzungscookie") oder auf der Festplatte gespeichert wird ("permanenter" Cookie). Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf den Kunden zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Generell können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen.

7.
Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen Daten über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse (sogenannte personenbezogene Daten) gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 (7) BDSG bzw. Art. 4 lit. 7. DSGVO ist der Verein.

Eine Übermittlung von Teilen dieser Daten an die Präsidentin des Oberlandesgerichts findet nur im Rahmen der in der Satzung festgelegten Zwecke statt. Diese Datenübermittlungen sind notwendig zur Verfolgung des Vereinszwecks, seine Mitglieder über Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem Oberlandesgericht Düsseldorf zu informieren. Vereinszweck ist nach der Satzung des Vereins die Förderung von Kunst und Kultur in den Räumen des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Der Satzungszweck wird insbesondere durch der Öffentlichkeit zugängliche Ausstellungen, Vorträge und ähnliche Veranstaltungen, die Förderung justizgeschichtlicher Forschungen und Schriften sowie die Unterstützung denkmalpflegerischer Maßnahmen und die Anbringung von Werken der bildenden Kunst in den Räumen des Oberlandesgerichts Düsseldorf verwirklicht.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und an andere Dritte nicht weiterzugeben. Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die bei gespeicherten Daten unrichtig sind. Sollten die gespeicherten Daten für die Abwicklung der Geschäftsprozesse nicht erforderlich sein, so können Sie auch eine Sperrung, gegebenenfalls auch eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Anlassbezogen sendet der Verein seinen Mitgliedern insbesondere Veranstaltungshinweise. Sollten Sie kein Interesse an derartigen Einladungen haben, so können Sie schriftlich widersprechen.

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen.

Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke außerhalb des Vereinszwecks findet nicht statt.

8.
Haftungsausschluss

Der Verein zur Förderung der Kunst- und Kultur am Oberlandesgericht Düsseldorf e.V. übernimmt keine Verantwortung für verlinkte oder eingebundene Angebote auf www.kultur-im-olg.de von Dritten.

Impressionen

Eingang
 

Aktuelles

19.07.2018

Ausstellungseröffnung

Birgitta Thaysen
"Inner Ocean - Typologie einer Sehnsucht"

Birgitta ThaysenIn ihren schwarz-weißen Porträt- aufnahmen erspürt Birgitta Thaysen Momente der Selbstvergessen- heit. Die Fotokünstlerin hat ihre Modelle unterschiedlichen Alters und Herkunft in London und Düsseldorf gefunden.

mehr >>