Öffnungszeiten Ausstellungen

Montag und Dienstag:
7:30 Uhr - 15:00 Uhr

Mittwoch bis Freitag:
7:30 Uhr - 14:00 Uhr

Gruppen werden gebeten, sich telefonisch bei Frau Dumont / Herrn Nowak unter Tel. 0211/4971-411 oder durch Zusendung einer Email an pressestelle@olg-
duesseldorf.nrw.de
anzumelden.

Informationen

Ausweis GraphicBitte beachten Sie, dass der Zutritt zum Haus nur mit gültigem Ausweispapier möglich ist.

Mit Wartezeiten bei grösseren Gruppen oder an stark frequentierten Tagen muss gerechnet werden.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei. Steuerlich absetzbare Spenden an den Verein sind möglich.

Rückblick auf Veranstaltungen 2005

24. November 2005, 17.00 Uhr, Erweiterungsbau des Oberlandesgerichts Düsseldorf

Bilder von Ernst-Jürgen Kratz - Ausstellungseröffnung

Bilder von Ernst-Jürgen Kratz Graphic
 

After Work Party

9. September 2005, 16.00 Uhr - 21.00 Uhr, Eingangsbereich des Amtsgerichts Düsseldorf, Mühlenstraße 34

Rock im Amtsgericht

Rock im Amtsgericht GraphicAfter Work Party für alle Angehörigen der Justiz mit dem Justiz-Rock-Ensemble


Mitveranstalter: JustizKunstKulturInNRW


Laden Sie sich hier das After Work Party Poster herunter

 

Gedenkveranstaltung zur Wiederbegründung der jüdischen Gemeinde

5. September 2005, 17.00 Uhr, Foyer des Oberlandesgerichts Düsseldorf

60 Jahre nach dem Holocaust

Gedenktafel vor dem Plenarsaal des Oberlandesgerichts Düsseldorf Graphic Plenarsaal des Oberlandesgerichts Düsseldorf Graphic

Gedenkveranstaltung zur Wiederbegründung der jüdischen Gemeinde in Düsseldorf, gemeinsame Veranstaltung der Präsidentin des Oberlandesgerichts, des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur im Oberlandesgericht Düsseldorf e. V. und des Freundeskreises Heinrich-Heine.

Julien Chaim Soussan - Rabbiner der jüdischen Gemeinde Düsseldorf  Graphic Rainer Goernemann - Rezitation

Julien Chaim Soussan
Rabbiner der jüdischen Gemeinde
Düsseldorf

Rainer Goernemann
Rezitation

 

Konzert für Violine, Viola und Violoncello

5. Juni 2005, 11.30 Uhr, Plenarsaal des Oberlandesgerichts Düsseldorf

Im Zusammenwirken mit dem Verein "Freunde Junger Musiker Meerbusch":

Signum Quartett mit Kerstin Dill (Violine), Annette Walther (Violine),
Valentin Eichler (Viola) und Thomas Schmitz (Violoncello).

Signum Quartett 1 Graphic Signum Quartett 2 Graphic Signum Quartett 3 Graphic
 

Konzert für zwei Cembali

21. März 2005, 18.00 Uhr, Treppenhaus des Oberlandesgerichts Düsseldorf

Oskar Gottlieb Blarr und Eunkyung Changkim

Konzert für zwei Cembali 1 Konzert für zwei Cembali 2 Konzert für zwei Cembali 3
 

Impressionen

Eingang
 

Webseite empfehlen

Aktuelles

12.11.2017

Musikalische Matinee

mit Werken von Niels W. Gade und Edvard H. Grieg

Prof. (stv.) Dr. Yvonne WasserloosProf. (stv.) Dr. Yvonne Wasserloos studierte Musik- wissenschaft, Neuere und Neueste Geschichte, Germanistik und Skandinavistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

mehr >>